13. September 2017: Lieder­macher­kunst vom Fein­sten

Am 13. September treten in der 2. Ausgabe der «Nacht der Lieder» acht tolle Künstler an. Mit dabei sind die Grande Dame der Schweizer Kleinkunst (Dodo Hug), ein Preisträger des Salzburger Stiers (Res Wepfer), ein Berner Lokalmatador (Nils Althaus), ein Berner Newcomer (Ben Vatter), der musikalischste Satiriker Deutschlands (Fabian Lau), ein absoluter Klaviervirtuose (Axel Patz), ein Susanne-Kunz-Verführer (Pumpernickel) sowie der Gastgeber Reto Zeller, Gründer und Kopf des «liederlich»-Festivals, welches seit 2011 der Liedermacherei schweizweit regelmässig eine Plattform bietet. Das Ganze findet im Progr Bern statt. Mehr dazu unter www.nachtderlieder.ch

Büro K. freut sich für diesen Anlass im Hintergrund die Fäden zu ziehen.