Lieder­macher­kunst vom Fein­sten

Am 13. September 2017 fand zum 2. Mal in Bern im Progr die «Nacht der Lieder» statt. Mit dabei sind die Grande Dame der Schweizer Kleinkunst (Dodo Hug), ein Preisträger des Salzburger Stiers (Res Wepfer), ein Berner Lokalmatador (Nils Althaus), ein Berner Newcomer (Ben Vatter), der musikalischste Satiriker Deutschlands (Fabian Lau), ein absoluter Klaviervirtuose (Axel Patz), ein Susanne-Kunz-Verführer (Pumpernickel) sowie der Gastgeber Reto Zeller, Gründer und Kopf des «liederlich»-Festivals, welches seit 2011 der Liedermacherei schweizweit regelmässig eine Plattform bietet.

Die 3. Ausgabe ist bereits in Planung. Mehr dazu unter www.nachtderlieder.ch

Büro K. hat im Hintergrund in organisatorischen Belangen den Gastgeber Reto Zeller unterstützt.